Kunsthalle München

ERLEBEN SIE DIE GESCHICHTE UND KAMPFKUNST DER SAMURAI HAUTNAH

 

Als offizieller Partner der Kunsthalle München und der dort vom 1. Februar bis 30. Juni 2019 stattfindenden Ausstellung “SAMURAI, Pracht des japanischen Rittertums”, wird die Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō, einen bedeutenden Teil des offiziellen Begleitprogramms gestalten.

Die Hokushin Ittō-Ryū Hyōhō, wörtlich übersetzt „Die Nordstern Ein-Schwert-Schule der Strategie“, ist eine der berühmtesten und bedeutendsten traditionell japanischen Kampfkunstschulen der Samurai (Koryū-Bujutsu), welche viele der besten Schwertmeister in der Geschichte Japans hervorbrachte. Sie ist seit ihrer Gründung im feudalen Japan bis zum heutigen Tage ununterbrochen von Generation zu Generation überliefert und wird immer noch komplett authentisch gelehrt. Für mehr Informationen über die Hokushin Ittō-Ryū bitte hier klicken.

Kunsthalle & Hokushin Itto-Ryu Hyoho Führung und Seminare

Im Zuge des Begleitprogramms der Kunsthalle werden neben einem Vortrag durch den 7. Sōke (Oberhaupt) der Hokushin Ittō-Ryū, Ōtsuka Ryūnosuke im Museum Fünf Kontinente auch noch mehrere Führungen durch die Ausstellung mit anschließendem Seminar im Chiba-Dōjō stattfinden. Diese Führungen und Seminare werden jeweils drei Mal für interessierte Erwachsene und Jugendliche im Alter von 12-16 Jahren abgehalten.


Faltblatt Samurai-page-002


Faltblatt Samurai-page-001