Curriculum

Im Unterricht der Hokushin Ittō-Ryū  werden seit der Gründung der Schule in der Edo-Zeit folgende Dinge gelehrt:

  • Kenjutsu (Schwertkampf mit Katana und Wakizashi)
  • Battōjutsu (Schwertziehtechniken mit dem Katana und Wakizashi)
  • Naginatajutsu (Kampftechniken mit einer Art Hellebarde)
  • Jūjutsu (Unbewaffnete Techniken)
  • Gekiken (Traditionelles Übungsfechten mit Shinai und Bogu)

Außerdem werden dem Schüler im Unterricht die schuleigene Philosophie, verschiedene Atemtechniken, sowie Japanische Etikette (Reigi) beigebracht. Alle Techniken der Schule sind gegliedert in Omote-waza (Offene Techniken) und Ura-waza (Geheime Techniken). Letztere werden nur den besten und engagiertesten Schülern weitergegeben.